Ansprechpartner*innen

Stephanie Emmel

Erzieherin, Dipl.Soz.Päd/ Dipl. Soz.Arb. ,Supervisorin, langjährige Erfahrung als Kitaleiterin im Regel- und Integrationsbereich. Seit 2009 Kommunale Fachberaterin und Fachkraft § 8a bei der Stadt Langenhagen, Referentin in der frühkindlichen Bildung, Beiratssprecherin und Vorstandsmitglied im nifbe. Aufgabenschwerpunkten: fachliche und organisationsbezogene Beratung der städtischen Kindertagesstätten und des Trägers, trägerübergreifende Vernetzung, Begleitung von Landes- und Bundesförderprogrammen, Beteiligung in der Organisations- und Personalentwicklung sowie Mitwirkung und Leitung von Arbeitskreisen und Gremien.

Hannelore Kleemiß

Diplom- Pädagogin, Zusatzausbildung in Gestaltberatung
Seit 1997 Vorstand im Verein für Kinder e.V. mit dem Zuständigkeitsbereich Krippen, im Rahmen der Trägerverantwortung zuständig für die jeweiligen Einrichtungen; Fachberatung, Qualitätsentwicklung, Fortbildung und Vernetzung; Mitarbeit in diversen Fachgremien auf kommunaler Ebene; Öffentlicheitsarbeit.

Monika Kleine-Kuhlmann

Dipl. Sozialarbeiterin/Dipl. Sozialpädagogin, Kita-Leitung, TQM-Auditorin, Projektmanagerin,  seit 1992 pädagogische Fachberaterin beim Caritasverband für die Diözese Osnabrück,  seit 2000 Leitung des Fachbereiches Tageseinrichtungen für Kinder, aktuell zuständig für  224 Kitas, Mitarbeit in diversen Fachgremien auf kommunaler, Landes- und Bundesebene

Sandra Kosmala

Erzieherin, Fachwirtin für Organisationsentwicklung und Sozialmanagement, Fachkraft für sprachliche Bildung und Erfahrung als Kitaleitung im Regel- und Integrationsbereich. Seit 2017 Fachberaterin im Bundesprogramm Sprach – Kitas mit den Schwerpunkten sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik und die Zusammenarbeit mit Eltern und Referentin im Bereich der frühkindlichen Bildung. Aufgabenschwerpunkte: fachliche, organisatorische und prozessorientierte Beratung und Begleitung von Kindertagesstätten. Qualitätsentwicklung und Vernetzung der unterschiedlichen Akteure im Bereich der Sprachbildung und Sprachförderung, sowie Mitwirkung und Leitung von Arbeitskreisen und Netzwerktreffen.

Karin Schätzlein

Nach der Ausbildung als Erzieherin Studium der Sozialpädagogik, viele Jahre Kitaleitung. Danach Master in Sozialmanagement. Seit 9 Jahren bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. als Fachbereichsleiterin für den Fachbereich Bildung und Erziehung im Landesverband Niedersachsen/ Bremen. Ihre Hauptaufgaben sind Qualitätsentwicklung und Sicherung der Johanniter Kindertagesstätten, die Unterstützung der Verbände beim Aufbau von neuen Kindertageseinrichtung und die fachliche Beratung unserer Kindertagesstätten und Trägervertreter.